19. Juni 2012

das war blogst in köln aus meiner sicht








Das war er also. Der erste BLOGST Workshoptag. In Köln. Ui, ui, ui, ich war auch ganz schön aufgeregt ob auch alles so klappen würde wie wir uns das so vorgestellt hatten. Und das Adrenalin bewirkt dann sogar, dass ich morgens um 6 Uhr aus dem Bett hüpfe und direkt durchstarte. Sachen ins Auto und los ging es. Schnell bei Balkhausen vorbei und die Teilchen geholt. Und dann bei strömendem Regen alles ausgeladen und in den 3. Stock geschleppt. Schilder aufgehängt, die Kaffeemaschine angeschmissen, das Frühstück vorbereitet, die Goodie Bags positioniert, den Beamer angeworfen - es konnte losgehen. Ziemlich pünktlich trudelten die ersten Teilnehmer ein, so dass wir um kurz nach neun anfangen konnten. Nach einer kurzer Vorstellung gab es beim Kennenlernbingo viel Geschnatter. Die Teilnehmer hatten schon mal ein bisschen Spaß und ich durfte nochmal durchschnaufen. Die anschließende Vorstellungsrunde brachte Licht ins Dunkel - wer ist wer und schreibt welchen Blog? Und schon kam mein Part - Bloggen, Recht und Social Media mit Frühstückspause dazwischen. Die Zeit verflog nur so, die Stimmung war gut, die meisten Fragen konnten beantwortet werden und meine Präsentation kam fast auf die Minute hin, obwohl ich sie nicht ein einziges Mal geprobt hatte. Da war ich dann froh und ein bisschen stolz.

Nach dem Mittagessen, welches natürlich erst einmal von allen fotografiert werden musste und das zum ausgiebigen Netzwerken genutzt wurde, teilten wir die Teilnehmer in zwei Gruppen - die einen durften mit Caro Photoshop üben, die anderen Susannes Still-Life- und Foodfotografie Workshop lauschen. Nach der Kaffeepause wurde gewechselt und schon war der Tag um. Zum Abschluss gab es eine kurze Feedbackrunde mit Seminartorte - nicht zum Essen sondern Bewertungsmöglichkeit für die Teilnehmer. Fast alle Punkte tummelten sich in der Mitte - Ziel erreicht! Anschließend ging es zum After-Work-Essen in die Mangeria, wo wir entspannt und gutgelaunt den Tag gemeinsam ausklingen liessen.

Und als ich dann gegen Mitternacht auf dem Weg nach Hause war, da war ich ziemlich glücklich. Glücklich, dass alles so gut geklappt hatte. Glücklich, dass es den Teilnehmern gefallen hatte. Glücklich, dass Susanne und Caro glücklich waren. Und glücklich, dass es jetzt weiter gehen kann - mit BLOGST (auf Deutschlandtour) und den anderen Ideen, die noch so in meinem Kopf rumspuken :-).

(Wer alles da war und über BLOGST geschrieben hat könnt Ihr auf unserer Facebook Fanpage nachlesen!)

Kommentare:

  1. hey, klingt toll!

    schön, dass du glücklich bist - und alle anderen auch :)

    AntwortenLöschen
  2. Super, klingt nach einem Volltreffer! Auf weitere erfolgreiche Veranstaltungen!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    klingt nach einem runherum gelungenen Ereignis. Prima. Herzlichen Glückwunsch dazu!

    Sicherlich schon allein recht interessant mal ein paar gesichter hinter den Blognamen kennenzulernen. Sowas fehlt mir noch.

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Toll!!!! Mir war aber schon immer klar, dass es grandios werden würde! Sonnige Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Klingt toll, herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich schon, wenn ihr nach Hamburg kommen solltet! :-)
    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Hi Ricarda,
    das hört sich ja nach einem super Tag an!
    Und Glückwunsch, dass alles so reibungslos geklappt hat. Ja Deutschlandtour, das hört sich sehr sehr gut an! Wann geht es nach Hamburg ;) Da würde ich umbedingt dabei sein wollen.
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Termin für Hamburg entscheidet sich in den nächsten Tagen! Also dran bleiben ;-)! Liebe Grüße in den Norden!

      Löschen
    2. ooohhh Hamburg klingt gut.... mal kucken ob wir da dabei sein können! Liebste Grüße von Jutty&Poppy

      Löschen
  7. Juchz!!

    So sollte es sein!!!
    Drück Dich und die anderen Beeden und wär gerne da gewesen.. naja.. nächstes Mal!!

    Alles Liebe

    Clara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ricarda, ich kann alle Hamburgerinnen nur unterstützen. Bitte auch ein Treffen in meiner Heimatstadt! Es finden sich bestimmt auch Helferinnen für das Grobe.
    Es grüßt BHS

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich nach einem guten Tag an! Wenn der Tross ij Berlin halt macht, bin ich auch gerne dabei! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Hey, das hört sich wirklich gut an! Schön, dass Eure Idee auch in der Umsetzung ein Erfolg war!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hach, wie wunderbar!
    Aber ich habe auch nichts anderes als ein glückliches Resultat erwartet!

    Fröhliche Grüsse aus dem hohen Norden,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das klingt ja sehr interessant... Wie wäre es denn mit einer Tour durch die Schweiz :-)

    AntwortenLöschen
  13. Schön war's, lecker, aufschlussreich und viel gequatscht und gelacht wurde auch. Danke Ricarda für die schöne Idee und den tollen Tag!
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ha, bei Balkhausen kehre ich auch jedes Mal ein, wenn ich in Köln bin, beste Backerei allerweit- und -breitesten!
    Klasse, dass das Event ein Erfolg war!

    AntwortenLöschen
  15. Der Tag WAR wirklich toll! Vielen Dank dafür. Ich habe die ganzen neuen Impulse durch eure Vorträge und die anderen (Bald-) Blogger noch immer nicht ganz verarbeitet.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  16. na Mädels, das ist doch einfach wunderbar...;)...weiter so und bin gespannt auf all deine kreativen Ideen im Kopf...erzähl doch mal...;)...drück euch drei und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen...egal ob Nord,Süd, West oder Ost...liebste Grüsse...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  17. Hört sich ja wirklich nach einem richtig tollen Workshop an, da wären wir auf jeden Fall sehr gerne dabei gewesen! Freuen uns schon auf Blogst im Süden ��
    Schönen Abend
    Rosa&Limone

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch, Mädels ;) ich bin gespannt auf das, was bei euch im kopf herumspuktund uns weiterhin inspirieren wird ;)

    Liebe Grüße,
    Jeanny

    AntwortenLöschen
  19. Es war echt ein super Tag und hat sich total gelohnt! Vielen Dank nochmal für Deine tolle Organisation und all die Infos. Mir hat am Wochenende ganz schön der Kopf geschwirrt und in mir rumoren 1000 Ideen, von denen ich hoffentlich bald einige ganz viele umsetzen werde. Wieso hat der Tag nochmal nur 24 Stunden? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das frage ich mich auch täglich ;-)!

      Löschen
  20. Liebe Ricarda,

    vielen lieben Dank für den tollen und aufschlussreichen Tag. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich hoffe bald wieder an einem Workshop teilnehmen zu können.

    Herzliche Grüße
    Irena

    AntwortenLöschen
  21. Toll toll toll! Ich bin gespannt wie's weiter geht. Das sah da aber auch gemütlich aus in eurer netten Runde :). Allerliebste Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin so froh, dabei gewesen zu sein. Neben netten Mädels und leckerem Essen, waren super viele brauchbare infos für nen Anfänger wie mich dabei! Danke nochmal, Ihr Lieben!

    AntwortenLöschen
  23. gratulation zur ersten erfolgreichen runde. toll, dass ihr sowas in die hand nehmt und meinem lieblingsmotto folgt: machen statt reden :)

    AntwortenLöschen
  24. Sieht nach eine super kreative runde aus! Werde ganz neidisch... Vielleicht irgendwann mal auch hier in der Gegend? LG,éva

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Deinen Kommentar! Danke!